Auf einem ca. 15.000m² großen Areal im Hamburger Stadtteil Bergedorf wurden 11 Häuser mit insgesamt 251 Wohnungen sowie mehreren Tiefgaragenflächen geplant.

Heizungsseitig werden alle Häuser über ein Nahwärmenetz mit eigener Heizzentrale auf dem Gelände versorgt. Zur Beheizung der Wohnungen dienen Fußbodenheizflächen in allen Räumen, in den Bädern sind zusätzlich Handtuchheizkörper vorgesehen.

Die Trinkwassererwärmung erfolgt jeweils zentral in den einzelnen Häusern. Zur Einhaltung des Feuchteschutzes sowie der Lüftung von Bädern und Küchen werden Lüftungsanlagen nach DIN 18017 eingesetzt.

Bildquellen: © EVE Imeges

Wohnbebauung Stadttor Bonn Beuel

Auftraggeber Bonava Deutschland GmbH
Ort Hamburg
Größe 251 Wohneinheiten
Planungsleistung HOAI 1-3, 5
Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro
Baukosten TGA ca. 2,6 Mio. €

IMPRESSIONEN

Zurück

Copyright 2020 Merker AG  |  made with ♥ by 2P&M Werbeagentur

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.