SailCity

Bremerhaven

http://www.zechbau.de

Auftraggeber

Zechbau AG

Größe

120 Zimmer, 5.500 m² Gewerbefläche

Planungsleistung

HOAI 1 bis 8

Gewerke

Heizung, Lüftung, Sanitär, Sprinkler, MSR, Elektro

Baukosten

5.742.000,00 € Haustechnik (KGr 400)

Beschreibung

Signifikant erstreckt sich das ca. 143 m hohe Gebäude in Form eines sich aufblähenden Segels über das Hafengebiet und bildet das neue Wahrzeichen von Bremerhaven. Die extravagante Architektur, der Entwurf stammt vom Bremer Architekten Thomas Klumpp, ummantelt den Hotel- und Büroneubau mit insgesamt 22 Geschossen. Das Hotel ist als gehobenes 4 Sterne Haus mit einer Kapazität von ca. 240 Betten konzipiert. Aufbauend auf dem Hotel (1. - 8. OG) setzt sich ab dem 9. Obergeschoss die Büronutzung fort, deren Abschluss die Captains Lounge - als Tagungs- und Veranstaltungsort - bildet. In der Spitze thront eine für die Öffentlichkeit zugängliche Aussichtsplattform.

Kennzahlen:

Heizung: Fernwärmestation Gesamtleistung 1,2 MW

Kälte: 4 Kältemaschinen mit Freikühlfunktion Gesamtleistung 1,2 MW

Lüftung: Insgesamt 25 Lüftungsanlagen mit einem Gesamtvolumenstrom von 56.000 m³/h


Zurück